Fakten statt Fiktion: 5 Mythen über Rückenschmerzen

Fakten statt Fiktion: 5 Mythen über Rückenschmerzen Rückenschmerzen zählen zur Volkskrankheit Nummer 1 und sind in Deutschland der zweithäufigste Grund für Krankschreibungen. So geben etwa 80% der Deutschen an, dass sie mindestens einmal pro Jahr unter Rückenbeschwerden leiden. Bei wiederum 85% der Patient*innen handelt es sich dabei um unspezifische Schmerzen, das heißt: die Ursache bleibt ... WeiterlesenFakten statt Fiktion: 5 Mythen über Rückenschmerzen

Schlafmangel macht krank!

Schlafmangel macht krank! Wer mit wenig Schlaf auskommt, gilt als effizient, aktiv und leistungsstark – dabei können schlaflose Nächte auf lange Sicht nicht gut gehen. Da in unserer Gesellschaft die täglichen Anforderungen stetig ansteigen, braucht unser Körper ausreichend Schlaf, um sich vollständig zu regenerieren. Schon Albert Einstein wusste um die Vorteile von langen Ruhephasen. Obwohl ... WeiterlesenSchlafmangel macht krank!

6 Anti-Stress-Quickies

6 Anti-Stress Quickies Ständige Erreichbarkeit, ein voller Terminkalender und beruflicher Druck. Besonders im sozialen Bereich ist der Arbeitsalltag oftmals emotional und körperlich herausfordernd und verlangt uns viel ab. In einer idealen Welt würden wir jeden Tag 20 Minuten früher aufwachen, um zu meditieren oder draußen Mittag essen, um die stressabbauenden Vorteile der Natur in vollen ... Weiterlesen6 Anti-Stress-Quickies

Gekommen, um zu bleiben

Gekommen um zu bleiben Während man früher mehr oder minder eine lebenslange Beziehung mit einer Firma einging, steigt die Wechselbereitschaft heute stetig an. Ein sicherer Arbeitsplatz ist zwar Bestandteil des modernen Glücksprinzips, aber ebenso wird Wert gelegt auf Selbstverwirklichung, Wertschätzung und Spaß bei der Arbeit. 46% der Arbeitnehmer*innen hierzulande würden ihren Job in den nächsten ... WeiterlesenGekommen, um zu bleiben

Geld alleine macht nicht glücklich: Die Kraft der kleinen Gesten!

Geld alleine macht nicht glücklich: Die Kraft der kleinen Gesten! Es gibt sie wirklich. Menschen, die gern zur Arbeit gehen. Sie freuen sich auf ihre Kolleg*innen, ihre Aufgaben und auf das Gefühl der Zu- und Zusammengehörigkeit. Bei solchen Mitarbeiter*innen müssen sich Arbeitgebende kaum mit Fehlzeiten, Fluktuation oder mangelndem Engagement herumschlagen. Anders sieht es aus, wenn ... WeiterlesenGeld alleine macht nicht glücklich: Die Kraft der kleinen Gesten!